| Home | Rechtshinweise | Impressum |
                 
Home
News Auftritte Pressespiegel
Band Media Download-Bereich Shop
Galerie Links
> Home / Band
Fotos

Die Band

Dawn of Destiny stellt sich vor...

Aktuelle Besetzung:

Jeanette Scherff Gesang
Felix
Rodermund
Gitarre
Jens Faber Bass & Backing Vocals
Dirk Raczkiewicz Keyboards
Philipp Bock Schlagzeug

nach oben

Die Bandgeschichte bis jetzt

Ende 2005 werden 'Dawn Of Destiny' in Bochum gegründet und festigen im Laufe der Zeit ihre Besetzung mit Tanja Maul (Gesang),Veith Offenbächer (Gitarre), Jens Faber (Bass), Dirk Raczkiewicz (Keyboards) und Ansgar Ludwig (Drums). Musikalisch fühlt sich die Band in vielen Subgenres des Metals zu hause. Basierend auf kraftvollem und schnellem Power Metal lassen die fünf Musiker auch Elemente des Thrash, Gothic oder Death Metals in die Musik einfließen, die sich durch eingängige Refrains und kreativen Songaufbau auszeichnet.

Seit Dezember 2005 hat die Band sich einen Ruf als gute und energiegeladene Live Band erarbeitet und diesen durch Auftritte mit Sabaton, Custard oder Tankard gefestigt. Nach zahlreichen Gesprächen mit diversen Labels hat Axel Thubeauville die Band überzeugt, bei Shark Records zu unterschreiben. Dort sind u.a. 'Stratovarius', 'At Vance',3 'Virgin Steele', 'Sepultura', 'Elegy' und 'Warlock' groß geworden.

Nach Unterzeichnung des Vertrages konnte das bereits 2006 aufgenommene Debüt Album 'Begins' veröffentlicht werden, welches von Presse und Fans gleichermaßen positiv aufgenommen wurde. Anfang des Jahres 2008 gingen 'Dawn Of Destiny' mit 'House Of Lords' auf Europa Tournee, welche sie nach Belgien, den Niederlanden und in das legendäre Prattelner Z7 in die Schweiz brachte.

Seit August 2008 ist nun das zweite Album 'Rebellion In Heaven' erhältlich, das den musikalischen Stil des Debüts konsequent fortführt und um neue Elemente bereichert. In Folge der größer werdenden Popularität der Band haben 'Dawn Of Destiny' Ende des Jahres 2008 'Axxis' supportet und dabei ihre Live Qualitäten unter Beweis gestellt.

Im Februar 2009 wird 'Rebellion In Heaven' sogar durch das Major-Label Marquee/ Avalon inklusiver Bonustracks auch in Japan veröffentlicht. Im Mai 2009 kommt es zur friedlichen und freundschaftlichen Trennung zwischen 'Dawn Of Destiny' und Drummer Ansgar. Ansgars Nachfolger wird Patrick Klose, der sich sehr schnell in die Band einfügen kann und sehr engagiert das DOD-Repertoire einstudiert.

Im Juni 2009 beginnen die Aufnahmen zum 3ten Album 'Human Fragility'. Der Veröffentlichungstermin ist der 21.09.2009.

April 2010: Tanja verlässt 'Dawn Of Destiny'

Mai 2010: Die Sängerinnen Monika Wesely und Jeanette Scherff gesellen sich als 'Doppelspitze' zur Band. Boris Frenkel steigt als Drummer ein.

September 2010: Wechsel an den Drums: Matt Bauer löst Boris Frenkel ab und 'Dawn Of Destiny' trennt sich von Monika Wesely.

Im Jahre 2011 begleitet 'Dawn Of Destiny' 'Axxis' auf ihrer '20 Years Anniversary Tour' und rocken Bühnen in München, Neuenstadt, Burglengenfeld, Mörlenbach, Prattlen, Hamburg und Bochum.

2012: Das vierte Studioalbum 'Praying To The World' wird veröffentlicht und stellt die erste Kooperation mit dem Label 'Phonotraxx Publishing' dar. Das Album beinhaltet Elemente des klassischen Power-Metals, sowie Einflüsse von Melodic- und Death- Metal und Musical.

Im Jahr 2014 wird das fünfte Album 'F.E.A.R.' veröffentlicht. Es enthüllt die tragische Geschichte eines jungen Mädchens, dass an den Rollstuhl gefesselt ist. In Gastrollen sind Jon Oliva (Savatage) und Mats Leven (Therion, Candlemass) zu hören.

Und die Geschichte geht weiter...


nach oben